Durch Corona in eine andere Welt?

Der weltweite Schockzustand verändert den Umgang der Menschen miteinander in einem erstaunlichen Ausmaß. Lassen wir uns hier nicht zu sehr beeinflussen und bleiben wir weiterhin dem Respekt und dem Anstand verpflichtet.
Wenngleich auch grundlegende Vorsichtsmaßnahmen helfen können, so müssen wir uns als Menschen, als soziale Wesen weiterhin um mehr als nur den Mindestabstand kümmern.

Lachen wir weiterhin, grüßen wir. Vielleicht nonverbal, aber vergessen wir nicht drauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.