in meiner Eigenschaft als Obmann des VinziDorf Wien

Als Obmann des Wiener Vinzidorfes erlaube ich mir, auch meine berufliche Homepage zu nutzen, um den Spendenaufruf des Vinzidorfes zu verbreiten.

https://kurier.at/chronik/wien/wiener-vinzidorf-eroeffnet-fuer-menschen-die-keiner-will/400325325

https://derstandard.at/2000091440186/Neues-Zuhause-fuer-alkoholkranke-Obdachlose-im-Wiener-Vinzidorf

Gebraucht werden aktuell:

Matratzen (90 cm x 190), wasserabweisende Matratzenauflagen, Bettwäsche, Leintücher, Pölster, Bettdecken, Handtücher, Badetücher, Töpfe (Gastrogröße), Pfannen, Waschpulver, Geschirrspültabs, Spülmittel(auch für Gastrogeräte), Geschirrtücher, Allzweckreinger, WC Papier,

Gerne auch in großen Mengen.
Bitte um Verständnis, dass die Sachspenden im besten Fall ins Dorf (1120 Wien, Hetzendorfer Strasse 117) gebracht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.